• >

Smart-Metering Studie „Effizient in der Bahnstadt"

Imageslider Bahnstadt

Welche Informationen und Angebote unterstützen das Stromsparen?

Knapp 70 Prozent der deutschen Haushalte möchten Strom sparen. Gleichzeitig steigt der Stromerbrauch in den Haushalten immer weiter. Wie man diese Lücke schließen kann, hat die Universität Stuttgart in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Heidelberg, der Stadtwerke-Kooperation Trianel und 86 Haushalten in Heidelberg-Bahnstadt gezeigt.

Die  teilnehemden Haushalte haben Strom-Verbrauchsdaten aus intelligenten Messsystemen erhalten und wurden durch ein Webportal mit folgenden Infos unterstützt:

  • Infos zu Energie und Klimaschutz, die zum Stromsparen motivieren,
  • Vergleichswerte für den eigenen Jahresstromverbrauch,
  • die Möglichkeit, sich selbst konkrete Einsparziele setzen zu können sowie
  • Stromspar-Ideen mit Angaben zu ihren konkreten Einsparungen.

Zur Unterstützung erhielten die Nutzer Tipps, wie sie die Maßnahmen leicht in ihren Alltag integrieren können, und außerdem Erinnerungen und Rückmeldungen über ihren Erfolg.
Eine Kontrollgruppe nutzte ebenfalls ein Portal, allerdings ohne Angebote zur Motivation und Unterstützung.

Eigene Stromspar-Ziele motivieren am meisten

Die Studie zeigte, dass es am meisten motiviert, wenn man sich selbst zu konkreter Maßnahmen verpflichtet – vor allem, wenn damit Erinnerungen und Feedback zur Verbrauchssenkung verbunden sind. Diese Kombination wirkt besser, als sich nur eine allgemeine prozentuale Verbrauchssenkung vorzunehmen. In der Studie konnten konkrete Einsparungen im mittleren einstelligen Prozentbereich erreicht werden.

Seit dem 1. Oktober 2016 ist das Portal geschlossen. Einen herzlichen Dank an alle Teilnehmenden - auch im Namen des Instituts ZIRIUS an der Universität Stuttgart. Alle, die beim Projekt mit dabei waren, können das Smart-Meter-Portal weiter nutzen.

Haben Sie darüber hinaus Fragen zur Studie? Dann schicken Sie einfach eine Email an

effizient-bahnstadt@swhd.de

Sie möchten weiterhin Ihren Stromverbrauch online verfolgen? Dann nutzen Sie unser Ökostrom-Produkt heidelberg KLIMA smart mit folgenden Leistungen:

Mehr Effizienz

  • "Stromfresser" identifizieren und durch energiesparendere Geräte austauschen
  • Durch aktive Gestaltung des Stromverbrauchs Geld sparen

Mehr Transparenz

  • Stromverbrauch jederzeit über das Internet
    abrufen
  • regelmäßige Kontrolle

Mehr Klimaschutz

  • zum Klimaschutz durch Energieeinsparung beitragen

Außerdem genießen Sie zusätzlich alle Vorteile unserer heidelberg KLIMA fix-Verträge

  • Kein Risiko bei steigenden Marktpreisen
  • garantiert günstiger Preis mit fester Laufzeit von bis zu 18 Monaten
  • Einsparbonus für sparsamen Verbrauch
  • 100-prozentiger Ökostrom, zertifiziert mit dem ok-Power Label
  • Unterstützung regionaler Klimaschutzprojekte

 

 

 

Smart Meter

Flächendeckend Smart Meter - für mehr Energieeffizienz auch beim Strom

Kooperationspartner

Kooperationsvertragsunterzeichnung

Für die Einführung des Smart Meters in Heidelberg-Bahnstadt haben die Stadtwerke Heidelberg einen Kooperationsvertrag mit der Stadtwerke-Kooperation TRIANEL abgeschlossen.

Kunden-Hotline:     0800 513 513 2

Kundenzentrum: Kurfürsten-Anlage 42-50, 69115 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8-16 Uhr, Donnerstag: 8-18 Uhr.

ENERGIEladen: Hauptstraße 120, 69117 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10-19 Uhr, Samstag: 10-16 Uhr, Telefon: 06221 6560776, Telefax: 06221 6577127.

  • Produkte
  • Service
  • Verantwortung
  • Über uns