Energiekonzeption 2020/ 2030
für die Energiewende vor Ort

Die Stadtwerke Heidelberg wollen die Energiewende vor Ort erreichen. Dafür haben wir einen klaren Plan: die Energiekonzeption 2020/ 2030

Unsere Ziele:

  • Anteil erneuerbarer Energien an Strom und Wärme signifikant erhöhen

  • Bis zu 30 Prozent grüne Wärme

  • Eigenproduktion von 30 bis 40 Prozent

  • Fernwärme von 42 (2011) auf 50 Prozent am Wärmemarkt steigern

  • Höhere Unabhängigkeit und stärkere Wirtschaftlichkeit

  • Regional angepasstes, zukunftsfähiges Energiesystem sichern

Bausteine der Energiekonzeption 2020/ 2030, Grafik
Die Bausteine der Energiekonzeption 2020

Und so erreichen wir diese Ziele für die Energiewende vor Ort

Energie effizient einsetzen 

Unsere Kunden sind unsere Partner in der Energiewende.

Deshalb haben wir nachhaltige Produkte und viele Services zum Energiesparen für sie.


Kontakt

Sie haben Fragen zu unserer Energiekonzeption 2020/ 2030? Dann wenden Sie sich gerne an:

Ellen Frings

Ellen Frings
Leiterin Unternehmenskommunikation

Telefon: 06221 513 - 4214
unternehmenskommunikation@swhd.de

Die Ziele der Energiekonzeption 2020

  • Anteil erneuerbarer Energien an Strom und Wärme signifikant erhöhen

  • Bis zu 30 Prozent grüne Wärme

  • Eigenproduktion von 30 bis 40 Prozent

  • Fernwärme von 42 (2011) auf 50 Prozent am Wärmemarkt steigern

  • Höhere Unabhängigkeit und stärkere Wirtschaftlichkeit

  • Regional angepasstes, zukunftsfähiges Energiesystem sichern

Mehr Infos

In unserem Online-Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht zeigen wir, wie weit wir im letzten Geschäftsjahr mit der Energiekonzeption 2020 gekommen sind.

Kunden-Hotline:     0800 513 513 2

Kundenzentrum: Kurfürsten-Anlage 42-50, 69115 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8-16 Uhr, Donnerstag: 8-18 Uhr.

ENERGIEladen: Hauptstraße 120, 69117 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10-19 Uhr, Samstag: 10-16 Uhr, Telefon: 06221 6560776, Telefax: 06221 6577127.