Stadtwerke Heidelberg beim Walldorfer „Jahrmarkt der Berufe"

(vom 17. Oktober 2014)

Am Stand des Unternehmens steht diesmal der Beruf des Elektrikers im Mittelpunkt.

Azubis und Ausbilder der Stadtwerke Heidelberg präsentieren am Mittwoch, den 22. Oktober 2014, beim Walldorfer „Jahrmarkt der Berufe“ das Ausbildungsangebot ihres Unternehmens. Im Mittelpunkt steht diesmal der Beruf des Elektronikers.

Bei der Messe zeigen die Elektroniker-Azubis des Energieversorgers ein selbst gebautes Steckbrett mit Schaltungen und erläutern an diesem Beispiel, welche Kenntnisse sie in ihrem Ausbildungsberuf erlernen und welche Fähigkeiten für den Beruf von Vorteil sind. Darüber hinaus können Besucher von den Ausbildern und Azubis viel über den Arbeitsalltag bei den Stadtwerken Heidelberg erfahren und erhalten Tipps für die Bewerbung. 

Die Stadtwerke Heidelberg, ein zu 100 Prozent kommunales Unternehmen und einer der größten Arbeitgeber der Stadt Heidelberg, legen Wert auf eine umfassende Ausbildung mit möglichst individueller Betreuung und Förderung. „Denn so können wir jungen Leuten aus der Region die besten Chancen für ihr späteres Berufsleben mitgeben", erläutert Bettina Benz, die für die Ausbildung bei den Stadtwerken Heidelberg verantwortlich ist.  

Neben der Elektroniker-Ausbildung stellen die Stadtwerke Heidelberg weitere Ausbildungsberufe sowie duale Studiengänge vor, die sie in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Mannheim anbieten. Details zum Ausbildungsangebot des Energieversorgers finden sich unter www.swhd.de/ausbildung.

„Jahrmarkt der Berufe", Mittwoch, 22. Oktober 2014, 16.00 Uhr bis 18.30 Uhr. Theodor-Heuss-Realschule Walldorf, Schwetzinger Straße 95.
Die Stadtwerke Heidelberg sind an Stand-Nr. 48 zu finden.


 

zurück

Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht

Kontakt für die Presse

Ellen Frings,
Leiterin Unternehmens-
kommunikation,
Telefon: 06221 513 - 4214
unternehmenskommunikation@swhd.de

Kunden-Hotline:     0800 513 513 2

Kundenzentrum: Kurfürsten-Anlage 42-50, 69115 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8-16 Uhr, Donnerstag: 8-18 Uhr.

ENERGIEladen: Hauptstraße 120, 69117 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10-19 Uhr, Samstag: 10-16 Uhr, Telefon: 06221 6560776, Telefax: 06221 6577127.