Karlsplatzfest begeistert 3.000 Besucher

(vom 6. Juli 2015)

Bild

Heidelberger Chöre sorgten für einzigartige Atmosphäre

Der Karlsplatz singt: Mal ruhig und gefühlvoll, mal mitreißend und voller Lebensfreude. Das Karlsplatzfest am vergangenen Freitag stand ganz im Zeichen des großen Gefühls von Zusammengehörigkeit, das beim gemeinsamen Singen entsteht. Bei schönstem Sommerwetter genossen zahlreiche begeisterte Besucher das bunte Programm. Eine Live-Band stimmte die Besucher mit mitreißenden Hits auf den Abend ein. Eröffnet wurde das Fest dann von Holger Schultze, Intendant des Theaters und Orchesters Heidelberg, und Michael Teigeler, Geschäftsführer der Stadtwerke Heidelberg Energie, der auch durch den Abend führte.

Klangvoll ging es weiter mit dem Heidelberger Germanistenchor, dem Jugendchor der Heiliggeistkirche, und dem Chor des Heidelberger Theaters. Der Afrikachor Heidelberg und das Gospelprojekt Heidelberg versprühten schließlich Lebensfreude pur. Als Höhepunkt des Abends verwandelte eine Lichtshow den Platz in eine leuchtende Kulisse. Große Gesangshymnen füllten die Sommerluft dabei mit mitreißenden Rhythmen.

2011 von den Stadtwerken Heidelberg ins Leben gerufen, hat sich das Karlsplatzfest zu einer festen Institution der Stadt etabliert – auch dank der engen Zusammenarbeit zwischen den Stadtwerken Heidelberg und den ansässigen Einrichtungen.

zurück

Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht

Kontakt für die Presse

Ellen Frings,
Leiterin Unternehmens-
kommunikation,
Telefon: 06221 513 - 4214
unternehmenskommunikation@swhd.de

Kunden-Hotline:     0800 513 513 2

Kundenzentrum: Kurfürsten-Anlage 42-50, 69115 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8-16 Uhr, Donnerstag: 8-18 Uhr.

ENERGIEladen: Hauptstraße 120, 69117 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10-19 Uhr, Samstag: 10-16 Uhr, Telefon: 06221 6560776, Telefax: 06221 6577127.