Elektroautos im Carsharing

(vom 25. Juni 2015)

Stadtwerke Heidelberg unterstützen stadtmobil

Bei der offiziellen Übergabe der Elektroautos am 25. Juni 2015 (v.l.): Katharina Schimek (Stadtwerke Heidelberg Energie), Stefan Küppers (stadtmobil), Patrick Jelinek (Stadtwerke Heidelberg Garagen), Daniel Anders (Stadtwerke Heidelberg Energie), Stadtrat Dr. Jan Gradel und Dr. Raino Winkler (Umweltamt der Stadt Heidelberg).

In Heidelberg können Kunden des Carsharing-Anbieters stadtmobil ab sofort auch eFahrzeuge nutzen. Das ist das Ergebnis einer Kooperation zwischen stadtmobil, dem Umweltamt der Stadt Heidelberg und den Stadtwerken Heidelberg. Der 100 % kommunale Energieversorger bietet im Parkhaus Kraus für zwei Elektroautos reservierte Parkplätze und Tanksäulen mit zertifiziertem Ökostrom.

„Wir wollen ausprobieren, wie sich eAutos in Carsharing-Flotten machen“, so stadtmobil-Vorstand Claudia Braun. „Mit der Unterstützung der Stadt Heidelberg und der Stadtwerke Heidelberg ist es möglich, eFahrzeuge in Heidelberg anzubieten.“

Im Parkhaus Kraus, wo zwei Renault Zoe von stadtmobil stationiert sind, stellen die Stadtwerke Heidelberg die Lademöglichkeit zur Verfügung. „Als regionaler Energieversorger engagieren wir uns seit vielen Jahren für mehr Elektromobilität vor Ort – natürlich mit Ökostrom“, sagt Katharina Schimek, Leiterin Marketing und Privatkundenvertrieb der Stadtwerke Heidelberg Energie. „Im Bereich der Elektroautos setzen wir auf den Ausbau der Ladeinfrastruktur vor Ort, denn ein flächendeckendes Angebot an Stromtankstellen ist eine der wesentlichen Voraussetzungen, damit Elektromobilität eine wichtige Rolle in einer Mobilität der Zukunft übernimmt.“

Auch die Stadt Heidelberg unterstützt die Aufnahme von Elektroautos in die Carsharing-Flotte von stadtmobil. Das Umweltamt bezuschusst die Anschaffung der eFahrzeuge mit 1.000 Euro pro Auto. „Die Kombination von Carsharing und E-Mobil mit Ökostrom-Bezug ist ein Musterbeispiel umweltfreundlicher Mobilität, das wir im Rahmen unseres Förderprogramms sehr gern unterstützen“, erklärt Dr. Raino Winkler vom Umweltamt der Stadt Heidelberg. „Mit diesem Angebot sind CarSharing-Kunden klimaneutral, lärmarm und praktisch abgasfrei unterwegs.“

Weitere Informationen
 
Stadtmobil 
Elektromobilitätsangebote der Stadtwerke Heidelberg

zurück

Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht

Kontakt für die Presse

Ellen Frings,
Leiterin Unternehmens-
kommunikation,
Telefon: 06221 513 - 4214
unternehmenskommunikation@swhd.de

Kunden-Hotline:     0800 513 513 2

Kundenzentrum: Kurfürsten-Anlage 42-50, 69115 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8-16 Uhr, Donnerstag: 8-18 Uhr.

ENERGIEladen: Hauptstraße 120, 69117 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10-19 Uhr, Samstag: 10-16 Uhr, Telefon: 06221 6560776, Telefax: 06221 6577127.