Ausbildungsstart bei den Stadtwerken Heidelberg

(vom 1. September 2015)

Bild
Die neuen Auszubildenden sind angehende Elektroniker bzw. Industriekaufleute.

Am Dienstag, den 1. September 2015, haben sieben Jugendliche ihre Ausbildung begonnen. Die Stadtwerke Heidelberg begrüßen die neuen Azubis ganz herzlich und wünschen ihnen einen guten Start. 

Als Ausbildungsunternehmen stehen die Stadtwerke Heidelberg für eine umfassende fachliche Qualifizierung sowie für individuelle Betreuung und Förderung.

Das beginnt schon am ersten Tag. Um die jungen Leute beim Start in den neuen Lebensabschnitt zu unterstützen, bietet das Unternehmen ihnen in den ersten Tagen ein besonderes Programm: Während der Einführungswoche lernen sie spielerisch die Gesellschaften des Konzerns sowie deren vielfältige Aufgaben kennen und besuchen verschiedene Unternehmensstandorte, wie das Werk Pfaffengrund, die Bergbahn und das Thermalbad.

zurück

Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht

Kontakt für die Presse

Ellen Frings,
Leiterin Unternehmens-
kommunikation,
Telefon: 06221 513 - 4214
unternehmenskommunikation@swhd.de

Kunden-Hotline:     0800 513 513 2

Kundenzentrum: Kurfürsten-Anlage 42-50, 69115 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8-16 Uhr, Donnerstag: 8-18 Uhr.

ENERGIEladen: Hauptstraße 120, 69117 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10-19 Uhr, Samstag: 10-16 Uhr, Telefon: 06221 6560776, Telefax: 06221 6577127.