Familiensauna in den Hallenbädern Hasenleiser und Köpfel

(vom 6. November 2015)

Bild
Im Hasenleiser-Bad können Sie sich nach dem Saunagang in den Duschen mit Farblicht abkühlen.

Gesund durch die kalte Jahreszeit

Ein Saunabesuch ist entspannend, stärkt das Immunsystem und beugt Erkältungskrankheiten vor. Die Saunen in den Hallenbädern Hasenleiser und Köpfel sind bei kaltem und trübem Novemberwetter genau das Richtige – zur Familiensauna auch für Eltern mit Kindern.

Das Geheimnis des Saunabadens liegt im Wechsel zwischen entspannender Wärme und prickelnder Kühle. Unser Körper reagiert auf die erhöhte Temperatur mit einer Erweiterung der Blutgefäße. Dadurch intensiviert sich die Hautdurchblutung. Kühlen wir uns anschließend ab, verengen sich die Gefäße wieder.

Auch für Kinder ist ein Saunabesuch geeignet, lediglich Aufgüsse sind weniger zu empfehlen, da die ätherischen Öle reizend wirken können. In nördlichen Ländern ist die Kindersauna fast schon selbstverständlich. Auch in den Saunen der Stadtwerke Heidelberg sind an den Familiensauna-Tagen Kinder jeden Alters willkommen. Im Ziegelhäuser Köpfel können Familien jeden Sonntag zusammen in die Sauna gehen, im bunten Rohrbacher Hasenleiser-Bad ist von Freitag bis Sonntag Familiensauna. Achten Sie auf die Signale des Kindes und bleiben Sie nicht zu lange in der Sauna.

Hier geht es zu den Heidelberger Saunen.

zurück

Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht

Kontakt für die Presse

Ellen Frings,
Leiterin Unternehmens-
kommunikation,
Telefon: 06221 513 - 4214
unternehmenskommunikation@swhd.de

Kunden-Hotline:     0800 513 513 2

Kundenzentrum: Kurfürsten-Anlage 42-50, 69115 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8-16 Uhr, Donnerstag: 8-18 Uhr.

ENERGIEladen: Hauptstraße 120, 69117 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10-19 Uhr, Samstag: 10-16 Uhr, Telefon: 06221 6560776, Telefax: 06221 6577127.