• >
  • Presse

Meilenstein erreicht

(vom 6. Juni 2019)

Bild
Wärmebild des befüllten Speichers

Energie- und Zukunftsspeicher mit 20 Millionen Litern Wasser befüllt

 

Als eine Maßnahme aus ihrer Energiekonzeption 2020/ 2030 errichten die Stadtwerke Heidelberg aktuell den Energie- und Zukunftsspeicher im Pfaffengrund. Bis zu 115°C heißes Fernwärmewasser wird darin eingelagert. Mit der Anlage wird das Energiesystem vor Ort noch flexibler und erneuerbarer.

In den vergangenen Wochen wurde der Speicher erstmals mit 20 Mio. Litern Wasser gefüllt. Mehrere Wochen hat dieser Prozess in Anspruch genommen. Davor hatte das Unternehmen noch die Gelegenheit genutzt, die Öffentlichkeit in das nur kurze Zeit leerstehende Speicherinnere einzuladen – bei einem vielbeachteten Event mit Licht, Musik und vielen Informationen zur Energiewende vor Ort.

Mit der erfolgreichen Befüllung des Speichers und der begleitenden Prüfung konnte nun ein entscheidender Meilenstein während der Bauphase erreicht werden. Der Prozess wurde per Wärmebildkameras auch von außerhalb des Behälters verfolgt. Nachdem der angestrebte Füllstand erreicht worden war, wurde die Dichtigkeit des Behälters geprüft und nachgewiesen.

Nun folgt der nächste Schritt im Bauverlauf: Der Behälter wird isoliert. Dazu wird noch bis voraussichtlich Anfang August zunächst eine rund 50 cm starke Dämmschicht aufgebracht und schließlich mit Trapezblechen verkleidet. Damit wird der Speicherbau seine bisherige charakteristische Erscheinungsform, die an eine überdimensionale rostige Dose erinnert, verändern: Der Speicher wird dann vorübergehend in der Farbe „Fernblau“ auftreten – einem dunkleren Blau mit metallischem Graustich. In der letzten Bauphase wird er seine „zweite Haut“ erhalten – eine Hülle aus einer Seilnetzstruktur mit metallischen Plättchen, die vom Wind bewegt werden und das Licht reflektieren.

Möchten Sie mehr über den Energie- und Zukunftsspeicher erfahren? Dann bitte hier entlang.

zurück

Kunden-Hotline:     0800 513 513 2

Kundenzentrum: Kurfürsten-Anlage 42-50, 69115 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8-16 Uhr, Donnerstag: 8-18 Uhr.

ENERGIEladen: Hauptstraße 120, 69117 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10-19 Uhr, Samstag: 10-16 Uhr, Telefon: 06221 6560776, Telefax: 06221 6577127.