• >
  • Presse

Azubis engagieren sich

(vom 29. März 2021)

Bild
Azubi Adisak Toomthong (rechts) und Robin Richter (Mitte, beide Stadtwerke Heidelberg) überreichten die Figur an Pfarrer Klaus Tonka.

Stadtwerke Heidelberg übergeben symbolischen Esel an Thorax-Kapelle

Als soziales Engagement fertigten Azubis der Stadtwerke Heidelberg einen Esel aus Metall für die Kapelle der Thorax-Klinik in Heidelberg-Rohrbach und überreichten ihn an die Gemeinde.
Die Idee stammt von Klinik-Pfarrer Klaus Tonka, der die Stadtwerke Heidelberg um Unterstützung bat. Zwei Azubis für den Beruf des Anlagenmechanikers für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik übertrugen und frästen die fast zwei Meter große Figur mithilfe ihres Ausbilders in der Zentralwerkstatt des kommunalen Energieversorgers aus einer großen Metallplatte. „Das war mal eine andere Art der praktischen Arbeit für uns“, berichtet der Auszubildende Adisak Toomthong bei der Übergabe an Pfarrer Tonka. „Schön, dass wir der Kapelle und den Patienten der Thorax-Klinik damit Freude machen können.“
Am Palmsonntag wird dem Einzug von Jesus in Jerusalem auf einem Esel gedacht – diese Symbolik soll der Metall-Esel ab diesem Jahr auch in der Thorax-Kapelle verkörpern. Die Kapelle wird von Rohrbachern und von Patienten der Thorax-Klinik besucht.

zurück

Kundenzentrum: Kurfürsten-Anlage 42-50, 69115 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8-16 Uhr, Donnerstag: 8-18 Uhr. Kunden-Hotline: 0800 513 513 2

ENERGIEladen: Hauptstraße 120, 69117 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10-19 Uhr, Samstag: 10-16 Uhr, Telefon: 06221 6560776, Telefax: 06221 513 - 3333