• >
  • Presse

Ultraschnelles Glasfaser der Stadtwerke Heidelberg

(vom 14. Mai 2020)

Bild
Privatkunden, Unternehmen und Organisationen können sich auf schnelles Glasfaser-Internet in Heidelberg freuen

Privatkunden, Unternehmen und Organisationen können sich auf schnelles Glasfaser-Internet in Heidelberg freuen

Ultraschnelles Internet – wer will das nicht? Die Stadtwerke Heidelberg machen es möglich: mit ihrem Glasfaser-Angebot für Privatkunden, Unternehmen und Organisationen. Mehr Informationen auf www.swhd.de/glasfaser.

Übertragungsraten im Gigabit-Bereich, gleichbleibend hohe Datenraten, beste Bildqualität beim Streaming von Videos, Filmen oder Serien sowie hervorragende Qualität für Homeoffice und Smarthome-Anwendungen –Glasfaser ist für das Übertragen von großen Informationsmengen bestens geeignet und das Medium für heutige und künftige Highspeed-Netze.

Mit ihrem Glasfaser-Angebot bieten die Stadtwerke Heidelberg Unternehmen, Organisationen, Wohnungsbaugesellschaften, Investoren, Hauseigentümern, Privatkunden sowie Carriern und Providern eine hochmoderne Infrastruktur für Telekommunikation mit ultraschnellem Internet und hohen Bandbreiten.

Vorteile für alle

Hauseigentümer, Wohnungsbauunternehmen und Hausverwaltungen können ihre Immobilien aufwerten und/oder einfacher vermieten. Denn Glasfaser schafft zufriedene Mieter. Diese surfen, telefonieren und streamen ohne Verzögerung – auch wenn Familienangehörige, Mitbewohner und Nachbarn gleichzeitig online sind. Unternehmen und Organisationen profitieren ebenfalls: von schnellen, sicheren und unbeeinflussbaren Datenübertragungen zu Kunden, Partnern und Firmenstandorten sowie redundanten Infrastrukturlösungen. Darüber hinaus können Mitarbeiter im Büro, im Homeoffice oder im Außendienst sehr effizient und flexibel arbeiten.

Glasfaser in Heidelberg

Wer in den Heidelberger Neubaugebieten wie etwa den Konversionsflächen Campbell Barracks, dem Heidelberg Innovation Park (hip) und der Bahnstadt lebt oder arbeitet, kann das Glasfaser-Angebot der Stadtwerke Heidelberg bereits nutzen. Hospital und Patrick-Henry-Village (PHV) sind aktuell in der Planung. Notwendig ist dazu lediglich die Zustimmung des Eigentümers oder Investors, dass ein Hausanschluss hergestellt werden kann. Provider können dann ihre Produkte über die Glasfasern der Stadtwerke Heidelberg bei den Endkunden anbieten. In anderen Stadtteilen sowie projektbezogen planen die Stadtwerke Heidelberg ebenfalls den Glasfaserausbau. Dort werden u.a. Leitungsarbeiten genutzt, um Leerrohre zu den Immobilien oder im öffentlichen Raum zu verlegen. Erneute Tiefbauarbeiten lassen sich so vermeiden.

Weitere Informationen finden Interessenten unter www.swhd.de/glasfaser oder erhalten diese via E-Mail: Glasfaser@swhd.de.

Dort, wo die Stadt Heidelberg den geförderten Breitbandausbau umsetzt, werden die Stadtwerke Heidelberg nicht aktiv. Mit ihrem Expertenwissen haben sie allerdings eine beratende und unterstützende Funktion.

zurück

Kunden-Hotline:     0800 513 513 2

Kundenzentrum: Kurfürsten-Anlage 42-50, 69115 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8-16 Uhr, Donnerstag: 8-18 Uhr.

ENERGIEladen: Hauptstraße 120, 69117 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10-18 Uhr, Samstag: 10-16 Uhr, Telefon: 06221 6560776, Telefax: 06221 6577127.