Neuer Auftrag in Eppelheim

(vom 5. Dezember 2016)

Bild

Sanierung einer Heizzentrale ab Frühsommer und neues Blockheizkraftwerk

Am 1. Dezember haben die Stadtwerke Heidelberg Umwelt eine Heizanlage im Finkenweg in Eppelheim übernommen. Die Altanlage wird nun umfassend saniert und ausgebaut. Die Wohneigentümergemeinschaft der Immobilie hat die Stadtwerke Heidelberg mit der Planung und Umsetzung dieser Modernisierung sowie mit dem Betrieb und der Finanzierung der Heizzentrale beauftragt.

Die Heizzentrale im Finkenweg 8 soll ab Frühsommer 2017 saniert werden: Für die Beheizung der 22 Wohneinheiten mit einer Fläche von ca. 1.750 m² wird ein Blockheizkraftwerk mit ca. 15 kW elektrischer Leistung und ein Erdgas-Brennwertkessel mit ca. 180 kW thermischer Leistung benötigt. Die Wärmeabnahme liegt bei ca. 300.000 kWh/a.

 

Blockheizkraftwerke: Baustein in der Energiekonzeption 2020

Das Blockheizkraftwerk arbeitet mit hocheffizienter Kraft-Wärme-Kopplung und erzeugt neben Wärme auch Strom. Damit trägt es dazu bei, bald nur noch Strom ohne Atomkraft zu liefern und den Anteil erneuerbarer Energien an der öffentlichen Wärme zu steigern – ein Ziel der Energiekonzeption 2020, mit der die Stadtwerke Heidelberg die Energiewende vor Ort voranbringen möchte.

„Wir freuen uns, dass wir mit dem Contracting-Vertrag über das geplante Blockheizkraftwerk im Finkenweg ein weiteres Objekt in unser Portfolio aufnehmen können", so Alfred Kappenstein, technischer Geschäftsführer der Stadtwerke Heidelberg Umwelt. „Damit erweitern wir unsere Erfahrungen aus rund 150 Projekten im Bereich der Wärmeservices." 

Die Stadtwerke Heidelberg Umwelt konnten sich bei diesem Projekt gegen einen bundesweit tätigen Contracting- und Ablesedienstleister durchsetzen. Der Kooperationspartner Heidelberger Hausverwaltung GmbH ist für die Verwaltung und Abrechnung der Energie zuständig.

zurück

Kunden-Hotline:     0800 513 513 2

Kundenzentrum: Kurfürsten-Anlage 42-50, 69115 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8-16 Uhr, Donnerstag: 8-18 Uhr.

ENERGIEladen: Hauptstraße 120, 69117 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10-19 Uhr, Samstag: 10-16 Uhr, Telefon: 06221 6560776, Telefax: 06221 6577127.

  • Produkte
  • Service
  • Verantwortung
  • Über uns