Neue Beleuchtung für Radweg im Pfaffengrund

(vom 27. Juli 2016)

Energiesparende LED-Technik und Licht auf Anforderung

Ab dem 1. August 2016 installieren die Stadtwerke Heidelberg auf dem Radweg entlang des Diebsweges in Heidelberg-Pfaffengrund und dem anschließenden Radweg von der Schützenstraße bis zur Bahnstadt eine neue Straßenbeleuchtung. Auf der 2,1 km langen Strecke kommen 60 energiesparende LED-Leuchten zum Einsatz, verbunden durch ein hocheffizientes Beleuchtungssystem, das „Licht auf Anforderung“ bietet: Nähern sich Fußgänger oder Radfahrer, erfassen Sensoren die Bewegung und senden Signale an ein Steuerungssystem. Die Lichtleistung der Straßenleuchten erhöht sich von zehn auf 100 %. Anschließend wird das Licht wieder gedimmt. Gegenüber herkömmlichen Beleuchtungssystemen können so bis zu 80 % Energie eingespart werden. Gleichzeitig werden nachtaktive Tiere geschont. Das Licht ist zudem gezielt nach unten gerichtet; das reduziert die Aufhellung des Nachthimmels zusätzlich.

Das Beleuchtungskonzept ist bereits auf den Radwegen der Ausgleichsflächen umgesetzt, die die Bahnstadt mit den Stadtteilen Südstadt, Rohrbach und Kirchheim verbinden. Nun soll es auch bei Erneuerungen sukzessive in anderen Stadtteilen zum Einsatz kommen.

Sperrung des Radwegs

Die Maßnahme am Diebsweg betrifft den Abschnitt zwischen der Schützenstraße und der Speyerer Straße. Der Radweg wird während der Bauarbeiten abschnittsweise gesperrt. Die Umleitung erfolgt über den Heinrich-Menger-Weg. Der PKW-Verkehr ist nicht betroffen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte Oktober. Die Installation von der Schützenstraße bis zur Bahnstadt ist nicht mit Verkehrseinschränkungen verbunden und wird voraussichtlich Ende dieses Jahres abgeschlossen.

zurück

Kunden-Hotline:     0800 513 513 2

Kundenzentrum: Kurfürsten-Anlage 42-50, 69115 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8-16 Uhr, Donnerstag: 8-18 Uhr.

ENERGIEladen: Hauptstraße 120, 69117 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10-19 Uhr, Samstag: 10-16 Uhr, Telefon: 06221 6560776, Telefax: 06221 6577127.

  • Produkte
  • Service
  • Verantwortung
  • Über uns