• >

Mehr Weihnachtsbeleuchtung

(vom 4. November 2019)

Bild
Mathias Schiemer, Geschäftsführer von Heidelberg Marketing (l.), Katharina Schimek, Abteilungsleiterin Marketing und Kundenservice der Stadtwerke Heidelberg, und Michael Teigeler, Geschäftsführer der Stadtwerke Heidelberg Energie, bei der Vertragsunterzeichnung

Wir fördern Weihnachtsbeleuchtung in den Stadtteilen. Förderanträge über Heidelberg Marketing.

 

Am Montag, den 4. November, haben die Stadtwerke Heidelberg und Heidelberg Marketing einen Sponsoringvertrag unterzeichnet. Inhalt des Vertrages: Der hundertprozentig kommunale Energieversorger stellt Mittel zur Verfügung, aus denen die Weihnachtsbeleuchtung in den Stadtteilen außerhalb der Heidelberger Altstadt bezuschusst werden.

„Wir möchten dazu beitragen, das Heidelberg im vorweihnachtlichen Glanz erstrahlt. Und das so energiesparend und verantwortlich wie möglich. Wir freuen uns, wenn dieses Angebot gut genutzt wird", sagte Michael Teigeler, Geschäftsführer der Stadtwerke Heidelberg Energie, bei der Unterzeichnung des Vertrages. Mathias Schiemer, Geschäftsführer von Heidelberg Marketing, ergänzte: „Uns von Heidelberg Marketing war es wichtig, dass nicht nur das Stadtzentrum, sondern auch gleichermaßen unsere Stadtteile und deren attraktive Plätze in der Weihnachtszeit prachtvoll funkeln.".

Zuschüsse gibt es für Neuanschaffungen, aber auch für den Auf- und Abbau durch Fachfirmen. Gefördert werden ausschließlich energieeffiziente LED-Beleuchtungen. Die Förderhöhe hängt von der Art der Beleuchtung ab. Die Zuschüsse liegen zwischen 250 und 1.000 Euro.

Anträge auf Zuschüsse können ausschließlich Stadtteilvereine stellen. Anträge sind per E-Mail an sekretariat@heidelberg-marketing.de zu senden

zurück

Kunden-Hotline:     0800 513 513 2

Kundenzentrum: Kurfürsten-Anlage 42-50, 69115 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8-16 Uhr, Donnerstag: 8-18 Uhr.

ENERGIEladen: Hauptstraße 120, 69117 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10-19 Uhr, Samstag: 10-16 Uhr, Telefon: 06221 6560776, Telefax: 06221 6577127.