Kulturförderung vor Ort

(vom 11. Dezember 2015)

Bild
Nach der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages ging es direkt auf die Bühne zu den Weihnachtsmärchen-Darstellern.

Stadtwerke Heidelberg und Theater und Orchester Heidelberg haben einen Kooperationsvertrag unterzeichnet

Damit unterstützt der regionale Energieversorger die Weihnachtsmärchen-Aufführung Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch. „Wir unterstützen das Theater und Orchester Heidelberg sehr gern“, sagte Katharina Schimek, Marketingleiterin der Stadtwerke Heidelberg Energie, anlässlich der Vertragsunterzeichnung. „Als regionales Unternehmen engagieren wir uns für die Lebensqualität vor Ort – und Kultur ist ein ganz zentraler Faktor dafür.

Michael Endes Wunschpunsch gehört zu den Klassikern der Kinderliteratur, und das Thema Umweltschutz ist wie zur Veröffentlichung des Märchens im Jahr 1989 noch immer hochaktuell.

 

zurück

Kunden-Hotline:     0800 513 513 2

Kundenzentrum: Kurfürsten-Anlage 42-50, 69115 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8-16 Uhr, Donnerstag: 8-18 Uhr.

ENERGIEladen: Hauptstraße 120, 69117 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10-19 Uhr, Samstag: 10-16 Uhr, Telefon: 06221 6560776, Telefax: 06221 6577127.

  • Produkte
  • Service
  • Verantwortung
  • Über uns