• >

Solarstrom selbst erzeugen und speichern

(vom 6. August 2018)

Bild
Mit dem Solardach die Kraft der Sonne nutzen.

Vortrag der Stadtwerke Heidelberg

Am Dienstag, den 14. August 2018 um 17 Uhr laden die Stadtwerke Heidelberg im Rahmen der Solarkampagne 2018 zum Vortrag „Solarenergie selbst erzeugen und speichern“ im Sitzungsraum S3 der Stadtwerke Heidelberg ein. Während des ca. einstündigen Vortrags erläutert Felix Gudat, Leiter Prosumer und Erneuerbare Energien bei den Stadtwerken Heidelberg, allen Interessierten, wie Immobilienbesitzer Solarstrom vom Dach ihres Hauses gewinnen, nutzen und auch speichern können.

Die Teilnahme am Vortrag ist kostenlos. Die Anmeldung ist bis zum 7. August 2018 per E-Mail unter der Angabe „Solarstrom“ in der Betreffzeile an marketing@swhd.de möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt, Sie erhalten eine Bestätigung der Anmeldung.


Wer vorab wissen möchte, ob sich eine Solaranlage für sich lohnt, findet auf den Seiten des regionalen Energieversorgers einen Energiedach-Rechner.
Mehr Infos auf https://www.swhd.de/solardachrechner

Solarkampagne 2018
Die Solarkampagne 2018 der Stadt Heidelberg läuft seit Mai und verfolgt das Ziel, dass die Dachflächen im Stadtgebiet verstärkt für die Solarstromerzeugung genutzt werden. Über den Sommer finden hierzu diverse Veranstaltungen und Aktionen im Stadtgebiet statt.

zurück

Kunden-Hotline:     0800 513 513 2

Kundenzentrum: Kurfürsten-Anlage 42-50, 69115 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8-16 Uhr, Donnerstag: 8-18 Uhr.

ENERGIEladen: Hauptstraße 120, 69117 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10-19 Uhr, Samstag: 10-16 Uhr, Telefon: 06221 6560776, Telefax: 06221 6577127.

  • Produkte
  • Service
  • Verantwortung
  • Über uns