• >

Ressource Wasser würdigen

(vom 19. März 2021)

Hochbehälter Wasser Stadtwerke Heidelberg
Einer von 34 Hochbehältern im Wassernetz der Stadtwerke Heidelberg: Der Schneebergbehälter auf dem Weg zum Heiligenberg

Der Kreativ-Wettbewerb „Wasser marsch!“ bietet noch bis Ende Juni die Möglichkeit, die wertvolle Ressource zu würdigen – und attraktive Preise zu gewinnen

Wasser ist die Grundlage allen Lebens, doch weltweit haben viele Menschen keinen Zugang zu diesem unverzichtbaren Gut. Um auf diese Thematik aufmerksam zu machen und die Ressource Wasser zu würdigen, organisiert das Globale Klassenzimmer beim Eine-WeltZentrum, unterstützt von den Stadtwerken Heidelberg, einen Kreativ-Wettbewerb anlässlich des jährlichen Weltwassertags. Mitmachen können noch bis zum 30. Juni alle Jugendlichen zwischen 12 und 19 Jahren und zum Beispiel Videos, Texte, Collagen oder Skulpturen einreichen. Die Stadtwerke Heidelberg unterstützen den Wettbewerb mit attraktiven Preisen. Infos unter: www.globalesklassenzimmer.de

In Heidelberg sorgen die Stadtwerke Heidelberg als hundertprozentig kommunale Unternehmen für eine zuverlässige Versorgung mit Trinkwasser von hoher Qualität. Viele Routinearbeiten, meist von Bürgern unbemerkt, stellen sicher, dass täglich Trinkwasser zu allen Haushalten kommt. So spülen die Stadtwerke Heidelberg regelmäßig die Wasserrohrnetze, um gesundheitlich unbedenklichen Ablagerungen zu entfernen und damit die Lebensdauer der Rohre zu verlängern. Oder sie inspizieren – wie aktuell in Rohrbach – Ventile und Hydranten auf Dichtheit und Durchfluss. Auch Erneuerungsarbeiten an dem 668 km langen Verteilnetz mit 34 Hochbehältern, 23 Versorgungszonen und 27 Zwischenpumpstationen stehen laufend auf dem Plan, außerdem Wartungen und Optimierungen an den Wasseraufbereitungsanlagen. An ihren Quellen und an drei Wasserwerken fördern sie das Wasser, bereiten es auf und sorgen für regelmäßige Qualitätsüberwachung. Das Trinkwasser in Heidelberg unterschreitet bei allen Inhaltsstoffen die Grenzwerte der Trinkwasserverordnung deutlich. Jährlich erreichen so zuverlässig rund zehn Millionen Kubikmeter Trinkwasser die Bürgerinnen und Bürger in Heidelberg – das entspricht dem Inhalt von über einer Milliarde Bierkästen.

Mehr unter: www.swhd.de/wasser

Zum Tag des Wassers
Die Vereinten Nationen haben sich das Ziel gesetzt, die Verfügbarkeit von Wasser für alle Menschen zu gewährleisten. Als eine Maßnahme unter anderen haben sie den jährlichen Weltwassertag ausgerufen, der die Bedeutung des Themas in die Öffentlichkeit bringen soll. Der diesjährige Weltwassertag am 22. März stand unter dem Motto „Wert des Wassers“.

zurück

Kundenzentrum: Kurfürsten-Anlage 42-50, 69115 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8-16 Uhr, Donnerstag: 8-18 Uhr. Kunden-Hotline: 0800 513 513 2

ENERGIEladen: Hauptstraße 120, 69117 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10-19 Uhr, Samstag: 10-16 Uhr, Telefon: 06221 6560776, Telefax: 06221 513 - 3333