• >
  • Presse

Neue Ladestation für E-Mobile im Parkhaus Nordbrückenkopf P16

(vom 19. Juli 2018)

Bild
Die Ladestation im P16 verfügt über 2 Ladepunkte. V.l.n.r.: Amelie Wippern, Privat- und Geschäftskundenvertrieb, Patrick Jelinek, Abteilungsleiter Bergbahn, Garagen und ÖPNV und Sabrina Günther, Abteilungsleiterin Vertrieb. Copyright: Peter Dorn

Im Parkhaus Nordbrückenkopf (P16) in Heidelberg-Neuenheim können E-Mobil-Nutzer ab sofort mit Ökostrom aufladen. Mit diesen neuen Ladestationen stellen die Stadtwerke Heidelberg nun insgesamt 6 Stationen mit 14 Ladepunkten im Stadtgebiet zur Verfügung.
„Damit gehen wir einen weiteren Schritt in Richtung klimaschonende und CO2-freie Mobilität in der Region. Zudem geht die Bedienung der Ladestationen einfach, sicher und schnell“, sagt Sabrina Günther, Vertriebsleiterin bei den Stadtwerken Heidelberg Energie. Gefördert wurde die Ladestation durch den ersten Aufruf des Förderprogramms des Bundesministeriums für Verkehr und Ladeinfrastruktur für Elektroauto. Die Kunden können die Station mit einer RFID-Karte des ladenetz.de-Verbundes, der eines Roaming-Partners oder kostenlos mit einer an der Pforte hinterlegten Ladekarte freischalten.
Der regionale Energieversorger hat sich zum Ziel gesetzt, die Ladeinfrastruktur für Elektromobilität in Heidelberg weiter auszubauen. Dabei setzt das Unternehmen auf die Verbindung mit Ökostrom, denn nur so ist Elektromobilität wirklich umweltverträglich.
Ladestationen befinden sich außerdem auf dem Werksgelände der Stadtwerke Heidelberg im Stadtteil Bergheim, in der Altstadt im Parkhaus P6 (Kraus), im Parkhaus am Mathematikon in Neuenheim, am Gadamerplatz in der Bahnstadt und im P12 am Kornmarkt. Eine Übersichtskarte mit allen Ladestationen in Heidelberg gibt es unter www.swhd.de/elektro_ladesaeulen.

zurück

Kunden-Hotline:     0800 513 513 2

Kundenzentrum: Kurfürsten-Anlage 42-50, 69115 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8-16 Uhr, Donnerstag: 8-18 Uhr.

ENERGIEladen: Hauptstraße 120, 69117 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10-19 Uhr, Samstag: 10-16 Uhr, Telefon: 06221 6560776, Telefax: 06221 6577127.

  • Produkte
  • Service
  • Verantwortung
  • Über uns