• >

Wohnanlage Residenz Pfalzgraf in Haßloch klimaschonend versorgt

(vom 20. Juni 2018)

Bild
Norbert Hirt (links, Stadtwerke Heidelberg) und Matthias Arenth (A+F HAUS Baubetreuungs GmbH) vor der Anlage für betreutes Wohnen in Haßloch, die mit einer klimaschonenden hocheffizienten Heizzentrale der Stadtwerke Heidelberg versorgt wird.

Neue hocheffiziente Heizzentrale erzeugt Energie für 41 Wohnungen

Ab sofort versorgen die Stadtwerke Heidelberg die zwei Häuser der neuen Wohnanlage in Haßloch mit einer klimaschonenden, hocheffizienten Heizzentrale.
In unmittelbarer Nähe des Bahnhofs im rheinland-pfälzischen Haßloch hat die Firma A+F HAUS Baubetreuungs GmbH seit Baubeginn Sommer 2017 41 barrierefreie Wohnungen für betreutes Wohnen errichtet. Ihr Wärmebedarf liegt bei rund 200.000 kWh, der Strombedarf bei etwa 54.000 kWh. Zur Energieversorgung der Wohnungen haben die Stadtwerke Heidelberg eine Heizzentrale errichtet, die aus einem Blockheizkraftwerk (BHKW) mit 6 kW elektrischer und 13,5 kW thermischer Leistung sowie einem Erdgas-Brennwertkessel mit 160 kW thermischer Leistung besteht. Da das BHKW neben Wärme auch Strom erzeugt, nutzt es die eingesetzte Energie besonders effizient.
„Nachdem die Wohnanlage nun fertig gestellt ist, freuen wir uns sehr, dass wir die Energieversorgung der Bewohner einem verlässlichen Partner wie den Stadtwerken Heidelberg überlassen können – und unseren Mietern eine hocheffiziente Versorgung auf höchstem Klimaschutz-Niveau bieten können“, so Matthias Arenth, Architekt und Geschäftsführer der A+F HAUS Baubetreuungs GmbH.

Einsatz für die Energiewende vor Ort
Die Stadtwerke Heidelberg wollen die Energiewende vor Ort voranbringen und setzen unter anderem auf den Ausbau der klimaschonenden Strom- und Wärmeerzeugung. Mit dem Produkt heidelberg XL WÄRMESERVICES übernimmt der Energieversorger Planung, Finanzierung, Bau, Betrieb und Instandhaltung von Wärme-Erzeugungsanlagen.

zurück

Kunden-Hotline:     0800 513 513 2

Kundenzentrum: Kurfürsten-Anlage 42-50, 69115 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8-16 Uhr, Donnerstag: 8-18 Uhr.

ENERGIEladen: Hauptstraße 120, 69117 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10-19 Uhr, Samstag: 10-16 Uhr, Telefon: 06221 6560776, Telefax: 06221 6577127.

  • Produkte
  • Service
  • Verantwortung
  • Über uns