Neue Geschäftsführerin der Stadtwerke Heidelberg Bäder

(vom 12. August 2020)

Bild
Maike Carstens ist seit 6. August 2020 Geschäftsführerin der Stadtwerke Heidelberg Bäder.

Maike Carstens übernimmt Geschäftsführung ab August

Am 6. August 2020 hat Maike Carstens die Geschäftsführung der Stadtwerke Heidelberg Bäder übernommen. Sie löst den bisherigen Geschäftsführer Peter Erb ab. Dieser hatte die Position seit 2007 inne. Er ist weiterhin als Geschäftsführer der Stadtwerke Heidelberg Umwelt und als Prokurist der Stadtwerke Heidelberg Energie tätig. Durch die zunehmenden Aufgaben im Bereich der Energiewende wird er sich künftig verstärkt auf diese Funktionen konzentrieren.
Maike Carstens, studierte Juristin und seit rund 15 Jahren in der Energiebranche tätig, ist seit 2010 bei den Stadtwerken Heidelberg angestellt. Hier beriet sie das Unternehmen in energie- und allgemein zivilrechtlichen Fragestellungen zu den Themenschwerpunkten Erneuerbaren Energien, Contracting und Energievertriebsrecht. In den vergangenen fünf Jahren war sie als Leiterin der Stabsstelle Zentrales Projektmanagement hauptsächlich für Großprojekte wie den geplanten Umzug des Unternehmens zuständig. Geboren in Schleswig-Holstein, lebt Maike Carstens seit 15 Jahren in der Metropolregion Rhein-Neckar und war zuvor bei der MVV Energie AG in Mannheim tätig.

Über die Stadtwerke Heidelberg Bäder
Die Stadtwerke Heidelberg Bäder sind eine GmbH mit der Stadtwerke Heidelberg Netze als alleinigem Gesellschafter. Fünf Schwimmbäder in Heidelberg gehören zur Bädergesellschaft, zusätzlich betreibt sie das Schwimmbad beim Olympiastützpunkt Rhein-Neckar im Neuenheimer Feld sowie das Gisela-Mierke-Hallenbad in Eppelheim. Ende 2019 waren 24 Mitarbeiter bei den Stadtwerken Heidelberg Bäder beschäftigt.

Mehr auf www.swhd.de/geschaeftsfuehrung 

zurück

Kundenzentrum: Kurfürsten-Anlage 42-50, 69115 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8-16 Uhr, Donnerstag: 8-18 Uhr. Kunden-Hotline: 0800 513 513 2

ENERGIEladen: Hauptstraße 120, 69117 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10-19 Uhr, Samstag: 10-16 Uhr, Telefon: 06221 6560776, Telefax: 06221 6577127.