Positive Besucherbilanz im Hallenbad Köpfel

(vom 12. Januar 2017)

Verlängerte Öffnungszeiten lohnen sich

2016 war die besucherstärkste Zeit im Köpfelbad seit Jahren. Seit Anfang des vergangenen Jahres hat das Bad die Sommeröffnungszeiten denen des Winters angepasst.

Über 100.000 Besucher zählte das Hallenbad zum Jahresabschluss 2016. Das sind rund 500 Gäste mehr als im Vorjahr und über 1.500 mehr als 2014. Ausschlaggebend für den Zuwachs sind die verlängerten Öffnungszeiten: Seit Januar 2016 öffnete das Bad im Sommer zu den gleichen Zeiten wie im Winter, das bedeutet auch unter der Woche regelmäßig bis 22 Uhr und am Wochenende bis 19.30 Uhr. Mit dieser Optimierung reagierten die Stadtwerke Heidelberg auf einen Wunsch aus der 2016 geführten Kundenumfrage.

„Trotz der Sperrung des Stiftswegs ist unsere Bilanz damit positiv", so Peter Erb, kaufmännischer Geschäftsführer der Stadtwerke Heidelberg Bäder. „Es freut uns, dass unsere Gäste die verlängerten Öffnungszeiten honorieren. Wir werden sie auch im neuen Jahr beibehalten."

Das Bad im Grünen für Jung und Alt bietet zahlreiche Aquafitness- und Schwimmkurse sowie Babyschwimmen an. Ein Wintergarten, eine finnische Sauna, eine Terrasse und eine Liegewiese im Freien laden zudem zum Entspannen ein.

Informationen zum Bad auf www.swhd.de/koepfel-bad

 

zurück

Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht

Kontakt für die Presse

Ellen Frings,
Leiterin Unternehmens-
kommunikation,
Telefon: 06221 513 - 4214
unternehmenskommunikation@swhd.de

Kunden-Hotline:     0800 513 513 2

Kundenzentrum: Kurfürsten-Anlage 42-50, 69115 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8-16 Uhr, Donnerstag: 8-18 Uhr.

ENERGIEladen: Hauptstraße 120, 69117 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10-19 Uhr, Samstag: 10-16 Uhr, Telefon: 06221 6560776, Telefax: 06221 6577127.