Besucherrekord in Freibädern am Wochenende

(vom 6. Juli 2015)

Hochsommerliche Temperaturen locken zahlreiche Badegäste

Bei Temperaturen von knapp 40 Grad waren die beiden Heidelberger Freibäder das Ausflugsziel Nummer eins am Wochenende. Mit jeweils über 9.000 Badegästen am Samstag und Sonntag verzeichnete das Tiergartenbad einen Besucherrekord. Zuletzt hatte es dort im Jahr 1999 so viele Gäste an einem Tag gegeben – nicht einmal im Jahrhundertsommer 2003 knackte das Bad die 9.000-Besucher-Marke.

Bereits am Freitagnachmittag, den 3. Juli, meldete das Tiergartenbad dann auch den 50.000 Badegast dieser Saison, rund zwei Wochen früher als im letzten Jahr. Das Thermalbad begrüßte am Sonntag seinen 75.000 Badegast, ebenfalls deutlich früher als 2014. Insgesamt kamen über 63.000 Gäste in der vergangenen Woche zum Schwimmen in die Bäder.

Die Freibäder hatten sich auf den Besucheransturm vorbereitet und das Personal an Kassen und Becken aufgestockt.

zurück

Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht

Kontakt für die Presse

Ellen Frings,
Leiterin Unternehmens-
kommunikation,
Telefon: 06221 513 - 4214
unternehmenskommunikation@swhd.de

Kunden-Hotline:     0800 513 513 2

Kundenzentrum: Kurfürsten-Anlage 42-50, 69115 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8-16 Uhr, Donnerstag: 8-18 Uhr.

ENERGIEladen: Hauptstraße 120, 69117 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10-19 Uhr, Samstag: 10-16 Uhr, Telefon: 06221 6560776, Telefax: 06221 6577127.