„Komm ins Bad, Schatz!“

(vom 29. Juli 2014)

Ausstellung im Thermalschwimmbad zeigt Miniaturwelten der Fotografin Susanne Ochs.

Ab Montag, den 4. August 2014, ist im Thermalschwimmbad eine neue Ausstellung zu sehen: Die Fotografin Susanne Ochs erweckt in ihren Bildern ungewöhnliche „Schrumpfwelten" zum Leben.  

In ihren Fotos stellt Susanne Ochs Modellfiguren im Maßstab 1:87 Objekten aus der wahren Welt gegenüber – und schafft dadurch surreale Situationen. „Die Welt mit einem Augenzwinkern sehen, mit Größenverhältnissen und Gegenüberstellun-gen spielen, damit etwas Ungewohntes oder Absurdes entsteht – das ist mein Ziel", sagt die Fotografin. Mit ihren Arbeiten schlägt Susanne Ochs Brücken zwischen Wort und Bild. „Manche Fotos ergeben sich aus einem Ausdruck oder einer Redewendung. Für andere finde ich die Titel während des Entstehungsprozesses. Auf jeden Fall sind Wort und Bild für mich untrennbar miteinander verknüpft."

Die Ausstellung „Komm ins Bad, Schatz!" hat Susanne Ochs, die viele Jahre in der Nähe des Thermalschwimmbades lebte, eigens zum 75. Jubiläum des Thermal-schwimmbades entwickelt. Die Stadtwerke Heidelberg unterstützen die Ausstel-lung; der Eintritt ist frei. Besucher der Ausstellung, die nicht schwimmen möchten, können sich beim Bäderpersonal melden, um kostenfreien Eintritt zu erhalten. 

Die Fotografin:

› Name: Susanne Ochs
› Geburtsort: Biedenkopf, eine mittelhessische Kleinstadt, der sich die Künstlerin nach wie vor sehr verbunden fühlt
› Beruf: Übersetzerin
› Fotografische Erfahrung: Susanne Ochs fotografiert seit über 20 Jahren. Schon immer begeistert von Miniaturen, begann sie vor sechs Jahren, ihre eigenen Schrumpfwelten ins Leben zu rufen, und hat seither Tausende Bilder aufgenommen.
 
Komm ins Bad Schatz Thermalbad Foto Ausstellung
zurück

Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht

Kontakt für die Presse

Ellen Frings,
Leiterin Unternehmens-
kommunikation,
Telefon: 06221 513 - 4214
unternehmenskommunikation@swhd.de

Kunden-Hotline:     0800 513 513 2

Kundenzentrum: Kurfürsten-Anlage 42-50, 69115 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8-16 Uhr, Donnerstag: 8-18 Uhr.

ENERGIEladen: Hauptstraße 120, 69117 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10-19 Uhr, Samstag: 10-16 Uhr, Telefon: 06221 6560776, Telefax: 06221 6577127.