• >

125.000ster Badegast (plus 4) im Thermalbad begrüßt

(vom 27. Juli 2018)

Nur rund zwei Wochen nach der Vermeldung des 100.00sten Badegastes konnte das Thermalbad-Team nun schon seinen 125.000sten Besucher in 2018 begrüßen.

Corinne Mahr kommt an heißen Tagen gerne mit ihrem Sohn zum Schwimmen und Abkühlen in das Bergheimer Traditionsbad. Am Thermalbad gefällt ihr besonders die zentrale Lage und der Kleinkinderbereich. „Die angenehmen Atmosphäre ist es für mich wie ein kleiner Urlaub“, sagte sie zu Badleiter Tobias Hornisch und Bäder-Geschäftsführer Peter Erb, die die junge Frau und ihren kleinen Sohn empfingen. Für die weiteren Besuche erhielt sie eine 10-er-Eintrittskarte für das Freibad.

Der 125.000er Marke wurde damit etwa 3 Wochen früher als im Vorjahr geknackt. Das durchgängig gute Sommerwetter hatte im Durchschnitt knapp 2.000 Besucher pro Tag ins Bad gelockt.

Kommen noch hinzu: Vier ungebetene nächtliche Gäste

Leider haben die hohen Temperaturen auch zu ungebetenen nächtlichen Badegäste geführt: In zwei Nächten, zuletzt vom 26. auf den 27. Juli, hatten sich Unbekannte Zutritt in das Bad verschafft. Das Bad ist videoüberwacht, die Polizei ermittelt gegen die Täter. „Wir möchten niemandem den Spaß verderben“, sagt Geschäftsführer Peter Erb. „Es geht uns vielmehr um den Schutz unserer Anlagen – und auch der Eindringlinge selbst. Denn das Becken ist in der Regel durch eine Rollabdeckung geschützt. Wird sie nicht ordnungsgemäß entfernt, kann es zu schweren Verletzungen und Schäden kommen. Das würden wir gerne im Interesse aller vermeiden.“

 

zurück

Kunden-Hotline:     0800 513 513 2

Kundenzentrum: Kurfürsten-Anlage 42-50, 69115 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8-16 Uhr, Donnerstag: 8-18 Uhr.

ENERGIEladen: Hauptstraße 120, 69117 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10-19 Uhr, Samstag: 10-16 Uhr, Telefon: 06221 6560776, Telefax: 06221 6577127.

  • Produkte
  • Service
  • Verantwortung
  • Über uns