Netzstrukturdaten

Gasnetzkarte
Gasnetzkarte öffnen

Beschreibung des Gasnetzes (Stand: 31.12.2016): 

Die Stadtwerke Heidelberg Netze betreiben ein umfangreiches und stark vermaschtes Erdgas-Versorgungsnetz. Neben der Gasversorgung für die Stadt Heidelberg erstreckt sich das  Versorgungsgebiet zusätzlich auf die nachfolgend aufgeführten Städte und Gemeinden im Rhein-Neckar-Kreis: Dossenheim, Eppelheim, Leimen, Nußloch, Sandhausen und Wiesloch. Die Gasübernahme erfolgt an vier Netzkopplungspunkten. Darüber hinaus bestehen Verbindungsleitungen zu weiteren örtlichen Gasverteilnetzbetreibern. In unserer Gasnetzkarte sind die Netzkopplungspunkte gekennzeichnet. Die Stadtwerke Heidelberg Netze betreiben Leitungen gemäss DVGW-Arbeitsblatt G 434 / VdTÜV-Merkblatt G 1068.

Netzkopplungspunkte

Pfaffengrund:

Vorgelagertes Netz:  terranets bw GmbH  
Maximale Kapazität:  68.000   N-m³/h

Sandhausen:

Vorgelagertes Netz:  terranets bw GmbH  
Maximale Kapazität:  63.000   N-m³/h

Dossenheim:

Vorgelagertes Netz:  terranets bw GmbH  
Maximale Kapazität:  42.000   N-m³/h

Reilingen:

Vorgelagertes Netz:  terranets bw GmbH  
Maximale Kapazität:  25.000   N-m³/h

Das im Netzgebiet der Stadtwerke Heidelberg Netze GmbH zur Verteilung kommende Erdgas entspricht den Anforderungen des DVGW-Arbeitsblattes G 260, 2. Gasfamilie, Gruppe H mit der zulässigen Schwankungsbreite.
Weitere Informationen sind unter dem Abschnitt Gasbeschaffenheit zu finden.

Veröffentlichung des Abrechnungsbrennwertes nach GasNZV § 40

Ermitteln Sie den richtigen Brennwert für Ihre Gasrechnung  

Möchten Sie die Rechnung Ihres Gaslieferanten genauer prüfen? Wir helfen Ihnen dabei: Ein wichtiger kostenbestimmender Faktor auf Ihrer Gasrechung ist der Brennwert - neben der Verbrauchsmenge, der an Ihrem Zähler abgelesen wird, sowie die Zustandszahl, die den durch Druck und Temperatur bestimmten Zustand des Erdgases am Zähler beschreibt. Mit unserem Rechner können Sie ganz einfach prüfen, ob der Brennwert, den Ihr Gaslieferant auf Ihrer Rechnung angegeben hat, korrekt ist.

Alles, was Sie dazu tun müssen: Geben Sie Start und Ende des Abrechnungszeitraums ein. Diese Angaben finden Sie auf Ihrer Gasrechnung. Als Ergebnis erhalten Sie den Brennwert über Ihren Bezugszeitraum in unserem Netzgebiet. Diesen Wert können Sie mit der Angabe auf Ihrer Rechnung vergleichen.

Haben Sie Fragen? Wenden Sie sich gerne unter Angabe des zu ermittelnden Abrechnungszeitraumes und Ihres Zählpunktes per E-Mail an:

netznutzung-gas@swhd.de

MonatBrennwert
2016
August 11,378
September 11,404
Oktober 11,351
November 11,274
Dezember 11,249
2017
Januar 11,285
Februar 11,283
März 11,327
April 11,359
Mai 11,424
Juni 11,437
Juli 11,343
zum Anfang vorherige Seite Ergebnisse  103-114 von 114 keine Nächsten vorhanden keine Nächsten vorhanden
 
Durchschnittlichen Brennwert berechnen

 

 

 

 

Gasbeschaffenheit Teilnetze: 

Länge des Gasleitungsnetzes (Stand: 31.12.2016):

HD Nennweite DN: x > = 1000 mm: :  1,5   km
HD Nennweite DN: 700 mm < = x < 1000 mm: :  0   km
HD Nennweite DN: 500 mm < = x < 700 mm: :  0   km
HD Nennweite DN: 350 mm < = x < 500 mm: :  9,4   km
HD Nennweite DN: 200 mm < = x < 350 mm: :  70,0   km
HD Nennweite DN: 100 mm < = x < 200 mm: :  44,3   km
HD Nennweite DN: x < 100 mm: :  1,9   km
MD Länge des MD-Netzes (ohne Hausanschlussleitungen): :  11,7   km
ND Länge des ND-Netzes (ohne Hausanschlussleitungen): :  539,6   km

Anzahl der Ausspeisepunkte (Stand: 31.12.2016):

-HD:  217   Stück
-MD:  196   Stück
-ND:  25.943   Stück

Aktuelle Baustellen

Rohre

Mehr Infos und Ansprechpartner zu unseren Baustellen im Netzgebiet...

 

Störung melden

Verbundleitstelle

Haben Sie eine Störung zu melden?
Unsere Verbundleitstelle kümmert sich darum.

Kundenzentrum

0800 513 513 2


Rechte Seite Dienstleistungen

Geöffnet und erreichbar:
Mo. bis Fr.: 8 - 16 Uhr
Do.: 8 - 18 Uhr

Kunden-Hotline:     0800 513 513 2

Kundenzentrum: Kurfürsten-Anlage 42-50, 69115 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8-16 Uhr, Donnerstag: 8-18 Uhr.

ENERGIEladen: Hauptstraße 120, 69117 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10-19 Uhr, Samstag: 10-16 Uhr, Telefon: 06221 6560776, Telefax: 06221 6577127.

  • Produkte
  • Service
  • Verantwortung
  • Über uns