Hocheffiziente und intelligente Beleuchtung

In Heidelberg-Bahnstadt realisieren die Stadtwerke Heidelberg ein innovatives Beleuchtungskonzept. Der Ausbau erfolgt parallel zur Gebäudebebauung: Auf einer Streckenlänge von über zehn Kilometern sollen über 1.000 Leuchten installiert werden: 

  • Das Konzept setzt ausschließlich auf LED-Leuchten und spart damit bis zu 60 Prozent gegenüber Halogen-Metalldampflampen ein.
  • Außerdem wird ein Telemanagementsystem genutzt: Dieses Steuerungssystem der Firma Schréder ermöglicht es, genau den Lichtbedarf einzustellen, der auch wirklich erforderlich ist. Damit kann das Beleuchtungssystem weitere 60 Prozent Energie einsparen.

Insgesamt ist die Beleuchtung in der Bahnstadt damit 75 Prozent effizienter als herkömmliche Alternativen und im gleichen Maß spart sie CO2 ein - ein erheblicher Beitrag zum Klimaschutz in dem Nullenergie-Stadtteil.

Die Straßenbeleuchtung in der Bahnstadt hat klare Vorteile für die Bewohner und die Umwelt:

  • Das Telemanagementsystem lässt eine Anpassung an besondere Ereignisse wie Straßenfeste o.ä. zu und erhöht damit die Sicherheit.
  • Außerdem schützt die Straßenbeleuchtung den Nachtraum bestens vor einer unnötigen Aufhellung und schont damit Insekten und andere sensible Tiere.

Auch an den Radwegen in den Ausgleichsflächen zwischen Heidelberg-Bahnstadt und den benachbarten Stadtteilen haben die Stadtwerke Heidelberg eine besonders intelligtente, klima- und umweltschonende Lösung realisiert:

  • Die Lichtleistung ist nachts, wenn niemand dort ist, auf 30 Prozent gedimmt.
  • Sobald sich ein Radfahrer nähert, wird sie auf 100 Prozent erhöht.
  • Entfernt sich der Radfahrer wieder, wird das Licht erneut gedimmt.

Das Beleuchtungskonzept wurde im Dezember 2013 im weltweiten Auroralia Award ausgezeichnet. Im Jahr 2016 haben einen weiteren Preis, dieses Mal für umwelfreundliche Beschaffung, dafür erhalten.

Zurück zur Übersicht...

Kunden-Hotline

0800 513 513 2

Kontakt für Presse

Ellen Frings
Leiterin Unternehmenskommunikation
Telefon: 06221 513 - 4214
ellen.frings@swhd.de 

Kunden-Hotline:     0800 513 513 2

Kundenzentrum: Kurfürsten-Anlage 42-50, 69115 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8-16 Uhr, Donnerstag: 8-18 Uhr.

ENERGIEladen: Hauptstraße 120, 69117 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10-19 Uhr, Samstag: 10-16 Uhr, Telefon: 06221 6560776, Telefax: 06221 6577127.

  • Produkte
  • Service
  • Verantwortung
  • Über uns