Stromsparwettbewerb 2017/18

Stromsparwettbewerb


Vom 1. Februar 2017 bis zum 31. Januar 2018 lief der erste Stromsparwettbewerb für unsere privaten Stromkunden. Die Idee zum Wettbewerb entstand in Kooperation mit dem Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) und floss in den „Masterplan 100% Klimaschutz“ ein, dem Klimaschutzplan der Stadt Heidelberg.

Rund 400 Kunden hatten sich zum Wettbewerb angemeldet. Ziel für die Teilnehmer: den Stromverbrauch über ein Jahr zu reduzieren. Die erfolgreichsten Stromsparer, die ihren Zählerstand am 31. Januar 2018 abfotografiert und ihn bis zum 8. Februar bei uns eingereicht haben, wurden nach Abschluss des Wettbewerbsjahrs im Frühjahr 2018 gekürt.

 

Die Gewinner und Preise

Gewonnen haben die drei Haushalten mit den prozentual höchsten Einsparungen im Zeitraum des Stromsparwettbewerbs im Vergleich zu ihrem Stromverbrauch zum Vorjahr.

  • Die Gewinner auf dem erster Platz erhielten ein hochwertiges Elektrofahrrad. Ihre prozentuale Einsparung lag bei 31,44 Prozent, die absolute Einsparung bei 1.181 kWh.
  • Mit einer prozentualen Einsparung von 24,04 Prozent und einer absoluten Einsparung von 598 kWh wurde der Teilnehmer auf dem zweiten Platz mit einem 500-Euro-Gutschein für unseren ENERGIESPAR-SHOP belohnt.
  • Der dritte Platz, mit einer prozentualen Einsparung von 22,87 Prozent und einer absoluten Einsparung von 1.250 kWh, gewann einen 250-Euro-Gutschein für unseren ENERGIESPAR-SHOP.

Zusätzlich wurden unter allen Teilnehmern, die ihren Zählerstand bis zum 8. Februar 2018 abgeben hatten, drei Jahres-Abonnements für die Rhein-Neckar-Zeitung verlost. 

Lust bekommen, am aktuellen Wettbewerb teilzunehmen? Dann hier anmelden, sobald Sie Ihre Jahresabrechnung von uns erhalten haben.

Kunden-Hotline:     0800 513 513 2

Kundenzentrum: Kurfürsten-Anlage 42-50, 69115 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8-16 Uhr, Donnerstag: 8-18 Uhr.

ENERGIEladen: Hauptstraße 120, 69117 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10-19 Uhr, Samstag: 10-16 Uhr, Telefon: 06221 6560776, Telefax: 06221 6577127.