Über uns

Die Stadtwerke Heidelberg Bäder betreiben die fünf Heidelberger Bäder und sind für den Betrieb des Schwimmbads im Olympia-Stützpunkt Rhein-Neckar und das Eppelheimer Gisela-Mierke-Bad für 2016 verantwortlich.

Kooperation mit Partnern

Schulen können die Bäder für Schulschwimmen nutzen. Der SV Nikar e.V. und andere Sportvereine, die DLRG sowie die Caritas bieten Kurse und Trainings in unseren Bädernan. Außerdem unterstützen wir soziale Projekte wie Schwimmfix von der Manfred Lautenschläger-Stiftung oder Heidelberger Kids auf Schwimmkurs unter der Schirmherrschaft von Franziska van Almsick.

Klimaschutz

Alle Bäder werden mit Ökostrom und klimaschonend hergestellter Wärme betrieben. Alle fünf Bäder haben außerdem erfolgreich am städtischen Projekt Nachhaltiges Wirtschaften teilgenommen und arbeiten kontinuierlich daran, noch umweltschonender zu werden.

Die Stadtwerke Heidelberg sind Mitglied der Arbeitsgemeinschaft öffentliche Bäderbetriebe Baden-Württemberg.

Wir unterstützen den Heidelberger Familiensporttag, bei dem Eltern und Kinder im Tiergartenbad gemeinsam verschiedene Sportarten ausprobieren können.

Kunden-Hotline:     0800 513 513 2

Kundenzentrum: Kurfürsten-Anlage 42-50, 69115 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8-16 Uhr, Donnerstag: 8-18 Uhr.

ENERGIEladen: Hauptstraße 120, 69117 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10-19 Uhr, Samstag: 10-16 Uhr, Telefon: 06221 6560776, Telefax: 06221 6577127.

  • Produkte
  • Service
  • Verantwortung
  • Über uns