Photovoltaik: EEG-Vergütung und Eigenverbrauch

Nutzen Sie die Vergütung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) bei der Einspeisung von Solarstrom in das öffentliche Netz.

Auf Grundlage des Erneuerbaren Energien Gesetzes (EEG) wird dem Anlagenbetreiber jede erzeugte Kilowattstunde Solarstrom zu einem festen Satz vergütet. Derzeit liegt die Vergütung je nach Leistung der Anlage zwischen acht und 13 Cent je Kilowattstunde. Besonders wirtschaftlich ist jedoch der Eigenverbrauch des selbst produzierten Stroms.

<< zurück

Beratung

Stadtwerke Heidelberg Kundenzentrum
Kurfürsten-Anlage 42-50
69115 Heidelberg
Telefon: 0800 513 513 2
E-Mail: kundenzentrum@swhd.de

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr.: 8 - 16 Uhr
Do.: 8 - 18 Uhr

ENERGIEladen
Hauptstraße 120
69117 Heidelberg
Telefon: 06221 6560776
E-Mail: energieladen@swhd.de

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr.: 10 - 19 Uhr
Sa.: 10 -16 Uhr

Bauen und Sanieren

Kunden-Hotline:     0800 513 513 2

Kundenzentrum: Kurfürsten-Anlage 42-50, 69115 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8-16 Uhr, Donnerstag: 8-18 Uhr.

ENERGIEladen: Hauptstraße 120, 69117 Heidelberg. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10-19 Uhr, Samstag: 10-16 Uhr, Telefon: 06221 6560776, Telefax: 06221 6577127.

  • Produkte
  • Service
  • Verantwortung
  • Über uns