Heidelberger Gymnasiastin war erster Badegast im Thermalschwimmbad

(vom 11.04.2012)

Am Ostersonntag, den 8. April, hat im Thermalschwimmbad bei viel Sonnenschein, kühler Luft, aber angenehmen 26 °Celsius Wassertemperatur die Freibadsaison begonnen. Als erste Bad-Besucherin wurde die Heidelberger Gymnasiastin Lena Ehmer von Vertretern der Stadtwerke Heidelberg Bäder begrüßt.

Peter Erb, Geschäftsführer der Stadtwerke Heidelberg Bäder, Stefan Gottschalk Gruppenleiter Betrieb und Technik der Bäder, und Badleiter Christian Olbert überreichten der jungen Frau einen großen Blumenstrauß - gemeinsam mit Perkeos Adjutant, der auch in diesem Jahr die Eröffnung des Thermalschwimmbads begleitete.

Insgesamt kamen am Ostersonntag 221 Besucher, um in die Badesaison zu starten und das warme Wasser zu genießen. Für sie alle gab es als kleine Überraschung bunte Ostereier von der IG Thermalbad.

Thermalbad Stadtwerke Heidelberg Bäder
War als Erste im Bad und auch im Wasser: Lena Ehmer.
Thermalbad 2012 Stadtwerke Heidelberg Bäder
Lena Ehmer wird von Perkeos Adjutant begrüßt; im Hintergrund Stefan Gottschalk von den Stadtwerken Heidelberg Bäder.
Thermalbad Eröffnung Stadtwerke Heidelberg Bäder
Sprung ins kühle Nass: Das Thermalschwimmbad ist wieder eröffnet.